Archiv

Jeder kann helfen!

Mit 1.5 Euro pro Tag und Person verbessert das private Schweizer Hilfswerk Schwizerchrüz.ch (swisscross.help) die Lebensbedingungen von 1140 in Griechenland gestrandeten Flüchtlingen massiv. 700 davon sind Kinder.

Wir wollen mithelfen. Doch das geht nur mit eurer Unterstützung!  Und natürlich werdet ihr fürs Spenden auch belohnt!

Nach Schliessung der Balkanroute und des Notlagers in Idomeni sind abertausende Menschen in Griechenland gestrandet und in Militärlagern interniert worden. Es fehlt an Geld, sie auch nur annähernd menschenwürdig zu versorgen.

Andreas Glarner besucht Flüchtlingscamps
Bild: Mario Heller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s